Aktuelles

Auf ein Neues - Programm 2020 steht

Schon wieder ist ein ereignisreiches Jahr vorbei! Eine Vielzahl an Veranstaltungen haben das DB-Museum und wir als Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V. gemeinsam im Lokschuppen an der Steintorbrücke durchgeführt. Unser Verein organisierte mehrere Sonderfahrten – nach Binz, Bad Schandau und Stralsund führten unsere Tagestouren. Nicht geglückt ist uns leider, mit der „Zehn-Zehn“ vor Fristablauf noch eine große Ausfahrt zu unternehmen. Aufgrund höchster Waldbrandwarnstufen am Streckenverlauf wurden Fahrten mit rostgefeuerten Dampflokomotiven nicht zugelassen.

Jahresprogramm 2020Frühjahr 2020Sommer 2020Winter 2020Veranstaltungen im DB-Museum 2020Spenden | Mitmachen | KontaktFür das neue Jahr haben wir uns viel vorgenommen! Neben den normalen samstäglichen Öffnungstagen sind ein knappes Dutzend Veranstaltungen im historischen Lokschuppen geplant. Fünf Sonderfahrten - teils über Grenzen hinweg - stehen im Programm [PDF].

Bald nun ist Weihnachtszeit. Wie wäre es, wenn Sie Ihren Liebsten aus Familie, Kollegen- oder Freundeskreis ein ganz besonderes Geschenk machen? Verbringen Sie Zeit mit ihnen auf einer unserer Sonderfahrten! Lassen Sie sich im Speisewagen verköstigen und entdecken Sie mit uns viele spannende Ziele! Und für die Kurzentschlossenen zu Weihnachten: Unsere Fahrten sind auch „Last-Minute“ buchbar!

Unserer Satzung entsprechend verwenden wir die Erlöse, um die in Halle beheimateten historischen Schienenfahrzeuge zu erhalten – und möglichst im betriebsfähigen Zustand der Öffentlichkeit zu präsentieren. Erlauben Sie uns daher in dem Zusammenhang auf zwei ganz besondere Spenden-Projekte hinzuweisen:

E95 02 03 1010

Schlussendlich möchten wir uns bei Ihnen bedanken, Ihnen frohe und erholsame Festtage wünschen, und hoffen, Sie gesund im neuen Jahr wieder begrüßen zu dürfen!

Sonderfahrt nach Binz - Vielen Dank

... an alle Mitwirkenden und Mitfahrenden, welche die kleine Zeitreise zum 30. Jahrestag "Fall der Berliner Mauer" und somit den nochmaligen Einsatz der beiden "Edel - U-Boote" im hochwertigen Reisezugdienst ermöglicht haben.


Einige Impressionen finden sich ...

auf unserer Homepage auf YouTube

Spenden für ein gemeinnütziges Projekt, das uns am Herzen liegt

Möchtest du gemeinsam mit uns eine gute Sache unterstützen? Wir sammeln Spenden für unsere Dampflokomotive 03 1010 und dein Beitrag zählt, egal, ob du wenig oder viel spendest. Jeder noch so kleine Betrag hilft. Vielen Dank für deine Unterstützung. (Foto Copyright: Jean-Marc Frybourg)


Copyright: Jean-Marc Frybourgweitere Informationen zur Spende 03 1010

Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V.

Wir laden Sie ein, sich auf dieser Webseite über die Tätigkeit unseres Vereins zu informieren. Hierzu stellen wir Ihnen das Bw Halle P mit seinem Lokschuppen IV vor und geben Ihnen einen Überblick über die mehr als 20 musealen Fahrzeuge, welche wir Ihnen in besonderer Weise zu Veranstaltungen präsentieren. Für die nahezu ganzjährig möglichen Besichtigungen unseres Museums beachten Sie bitte die Besucherhinweise zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen sowie zur Anreise.

Kommen Sie doch mal vorbei!

So finden Sie uns!

  • Postanschrift:

    Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V.
    Volkmannstraße 39
    06112 Halle (Saale)

    Thomas Kersten
    Öffentlichkeitsarbeit/Werbung/Bestellung

    bestellung@lokschuppen4.de
    Telefon: 0160 - 611 44 44
    Mittwoch 17:30 - 19:30 Uhr und Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

    Anreise zum Museum:

    Der Zugang zum Museum erfolgt ausschließlich über die Berliner Strasse der S-Bahn Station Steintorbrücke über den Bahnsteig 2 (Fahrtrichtung Nietleben).
    Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da außerhalb des Geländes nur begrenzte Parkmöglichkeiten vorhanden sind.
    Sie erreichen unser Museum vom Hauptbahnhof aus mit der S-Bahn Linie 3 (Richtung Halle-Trotha), der Straßenbahn Linie 10 (Richtung Göttinger Bogen) oder mit der Bus Linie 353 (Richtung Niemberg Alte Gärtnerei, Landsberg b Halle). Steigen Sie an der „Steintorbrücke“ aus!