Mit Volldampf in die Sächsische Schweiz nach Bad Schandau

Bild fahrt "Wo Volldampf auf Kohldampf trifft"

mit 01 519 und 243 005

Reisen Sie mit uns in gemütlichen Seitengang- und Mitteleinstiegswagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn, bespannt mit der Schnellzug-Dampflokomotive 01 519 der Eisenbahnfreunde Zollernbahn und unserer Elektrolokomotive 243 005, mit Volldampf nach Dresden und Bad Schandau.

Nach der Ankunft in Bad Schandau haben wir für Sie einen Platz auf dem Dampfschiff reserviert. Sie werden mit dem Schiff von Bad Schandau bis nach Dresden fahren. Lassen Sie sich auf dieser Fahrt von den faszinierenden Naturschauspielen des Elbsandsteingebirges begeistern.

Falls Sie nicht an der Dampfschifffahrt teilnehmen wollen, haben Sie die Möglichkeit, auf der Hinfahrt den Zug in Dresden zu verlassen. Sie verbringen Ihre Zeit in der Landeshauptstadt um verschiedene Sehenswürdigkeiten zu erkunden wie z. B. die Frauenkirche, die Brühlsche Terrassen, der Zwinger und das Verkehrsmuseum.

Unsere Fahrt beginnt mit 243 005 ab Erfurt Hbf bis Leipzig Hauptbahnhof. Dort steht 01 519 bereit und zieht den Sonderzug bis nach Bad Schandau und zurück. Ab Leipzig Hbf übernimmt wieder 243 005 bis Erfurt Hbf.

Die Fahrt ist in Planung und ab März 2019 buchbar.

Fahrplan [vorläufig]